Logo_OceanFlow_Schwarz_20180623_Final.pn
  • Barbara

Magie des Meeres

Was hat das Meer nur an sich, dass es uns so in seinen Bann zieht und fasziniert?

Egal, wie der Strand oder die Küste gerade aussehen, ich könnte stundenlang nur so da sitzen und aufs Meer blicken. Die Wellen beobachten, wie sie kommen und gehen, sich über die Zeit verändern, Sonnenaufgang und - untergang, Die Reflexion des Mondscheins auf der Wasseroberfläche, die hundert verschiedenen Farbtöne und Texturen.

So oft schon bin ich allein oder mit Freunden abends zum Sonnenuntergang ins Wasser, auch wenn es komplett flach war und keine Wellen gab. Auf dem Board zu sitzen, umgeben von einer Stille und Friedlichkeit ohnesgleichen. Es lässt einen wortwörtlich eins werden mit dem Sonnenuntergang, verschmelzen..

Der Ozean gleicht flüssigem Silber oder Gold, getüncht in die schönsten rosa, lila Gelbtöne. Das sind unvergessliche Momente, ein pures Glücksgefühl - Bliss - dass mir schon das ein oder andere Mal Tränen über meine Wangen liefen, so gerührt war ich von dieser Stimmung und Schönheit. Jede Sekunde ist anders und einzigartig, das Farbenspiel des Himmels ändert sich jeden Augenblick, einer schöner als der andere. Es klingt so ultrakitschig, aber jeder, der das schon einmal gesehen und erlebt hat, weiß wovon ich spreche.

Und auf einmal wird dir die Mächtigkeit bewusst und wie unbedeutend wir doch alle auf diesem Planeten sind. Unsere Probleme verschwinden plötzlich zusammen mit all unseren Gedanken und wir sind bei uns im Moment, im Hier und Jetzt. Dankbar, dass wir hier sein dürfen.


40 Ansichten1 Kommentar

Barbara Peisl, Landshut (Deutschland)

|

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Instagram Icon

Impressum   |   Datenschutz      © Copyright 2019 Ocean Flow